Innenraumbegrünung

Das Begrünen von Innenräumen liegt wieder voll im Trend. Aus Herren Ländern hört man von Verticalgarden und das macht auch optisch wirklich was her! Ich kann meine Pflanzen in der Wohnung garnicht mehr an meinen Händen abzählen, weil es auch so eine Unmenge an verschiedenen wunder-wunderschönen Pflanzen gibt & ich einfach nicht nein sagen kann, wenn mich ein Exemplar anlacht 🙂

Die älteste Pflanze, die ich besitze ist wahrscheinlich eine Orchidee. Die meine Mutter „entsorgt“ hat als sie nicht mehr blühte. Das ist wohl nun 15 Jahre her.

Während meines Gartenbaustudiums haben wir immer wieder mal Zierpflanzen bekommen, aber die kamen und gingen. Was mich fasziniert sind die mehrjährigen Tropenpflanzen, die pflegeleicht sind.

Im Folgenden stelle ich meine Favorites vor:

Pilea – der Glückstaler: ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze & eine echte Rarität in Deutschland. Ursprünglich wächst er in chinesischen Feuchtwiesen & verträgt von daher auch gutes Giessen, aber ja nicht übertreiben.
Monstera


0

Your Cart