Stadtgärtnern – Urban gardening

Urban gardening ist wohl einer der Trends der letzten Jahre.

Cocktailtomaten vom Balkon naschen?

Den Geruch der Provence erleben?

Ganz einfach: nach den Eisheiligen kannst du die wärmebedürftigen Kulturen wie Tomate, Paprika & Co. auf deinen Balkon stellen. Je größer dein Pflanztopf ist desto weniger musst du gießen und die Pflanze ist ausreichend mit Wasser und Nährstoffen versorgt. Gelegentliche Düngungen mit beispielsweise Kaffee nehmen dir die Starkzehrer gerne ab.

Tomaten brauchen eine besondere Pflege, damit dein Balkon nicht zum unüberwindbaren Jungle wird,

hier die Tricks:

aus jeder Blattachsel entsteht ein „Geiztrieb“, dieser würde erneut Blüten und Früchte ausbilden

  1. du kannst den Geiztrieb nutzen, um eine 2-triebige Tomatenpflanze zu ziehen
  2. du entfernst alle Geiztriebe, damit der Haupttrieb nicht geschwächt wird und die ganze Energie darin fließt

Pflanzenauswahl: du kannst dich nicht entscheiden was du auf deinem Balkon anpflanzen willst?

Hier werden Sorten vorgestellt ==> Tomatenvielfalt

Süßkartoffel und Tomaten auf der Terrasse

Kräuter auf dem Balkon

Den mediterannen Kräutern gefällt es besonders gut auf dem sonnigen Balkon.

Salbei: schon im Rom als Heilpflanze zur Wundreinigung verwendet worden. Mischkultur mit Kohl – soll den Kohlweißling irritieren.


Rosmarin: immergrün, bis zu 2 m Höhe, Rosmarinduft stärkt die Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung

Thymian: Zwergstrauch, rosalila Blüten, Heilgewürz: antibaktierell, desinfizierend, schleimlösend

Kugelthymian: ohne Schnitt super Form 🙂

Oregano: typisches Gewürz in der italienischen Küche, die Blüten ziehen Honigbienen und Schmetterilinge an

Lavendel: Zwergstrauch, beruhigende, konzentrationsfördernde Wirkung, Mischkultur mit Rosen: wehrt Blattläuse ab

Auch auf dem Balkon bietet sich die Möglichkeit für Bienen & Co. Insektenhotels anzubringen.

BIENENWEIDE – säe Ringelblumen & weitere Bienenblumen aus, um den Insekten Nahrung zu bieten.

SEEDBOMBS sind auch eine Möglichkeit aus GRAU GRÜN zu machen.

Blattsalate und Spinat

Spinat: im Balkonkasten hat er genügend Platz, um zu wachsen

Im Mai lässt sich der Spinat auch gut neben Stiefmütterchen in den Balkonkasten pflanzen

Der Spinat zeigt sich im November als robustes Gewächs

Obst auf dem Balkon

Erdbeeren eignen sich sehr gut für Topfkultur. Einige Sorten bilden oberirdische Ausläufer. Diese kann man dann in Hängekörbe pflanzen.

Erdbeersorten:

Manille, Matis, Florence, Vima Zonta, Sonata

Es werden von Baumschulen auch kleinwüchsige Obstbäume verkauft, die sich speziell für den Balkon und die Terrasse eignen.

? Was sind eigentlich samenfeste Sorten?

Samenfeste Sorten


0

Your Cart