Doldenblütler, Apiaceae

Die meisten Doldenblütler sind mehrjährige krautige Pflanzen. Ihre Gemeinsamkeit ist die doldenförmige Blüte. Ihre Samen enthalten ätherische Öle, sodass sie meist als Gewürz- und Heilpflanzen Verwendung finden.

Die Karotte gehört auch zu den Doldenblütlern, dort wird aber die Wurzel und nicht der Samen geerntet, der im 2. Jahr entstehen würde.

Bekannte Doldenblütler:

Petersilie

Kümmel

Dill

Fenchel – Arzneipflanze des Jahres 2009

Sellerie

 

0

Your Cart